Feuer-Fuchs

Pelletofen

Sie haben 12 von 112 Artikeln gesehen

Weitere Artikel laden

Die Gemütlichkeit jedes Haushalts lässt sich durch das feurige Flammenspiel eines Kaminofens anfachen. Doch das Brennholz hacken und immer wieder nachlegen - das ist für die meisten Kaminbesitzer zu aufwendig. Hier ist der Pelletofen die ideale Alternative.

Die Vorteile eines Pelletofens

Der fundamentale Unterschied zwischen Pelletöfen und herkömmlichen Kaminöfen liegt im Brennstoff. Anstelle von Holzscheiten benötigt ein Pelletofen kleine Holzpellets. Dieser kostengünstige Treibstoff kann fertig und trocken gekauft werden und im Gegensatz zur Holzaufbewahrung unkompliziert gelagert werden. Diese können auch im Ofen auf Vorrat gelagert werden und fallen von dort aus in eine Brennmulde, in welcher die Pellets letztendlich mittels Zünddraht in Brennmaterial entflammt wird. Das brennende Holz wird anschließend durch ein Gebläse mit Luft versorgt. Der große Vorteil: Der Pelletofen dosiert die benötigte Pelletmenge selbstständig. In der Regel muss der Vorratsbehälter nur alle paar Tage neu befüllt werden.

Die Eigenschaften eines Pelletofens

Die Verbrennung ist CO2 neutral - eine sehr umweltfreundliche Verbrennungsart, die fast keinen Schmutz verursacht. Es reicht daher meist vollkommen aus, die Brennkammer ein- oder zweimal wöchentlich zu reinigen. Im Gegensatz zu herkömmlichen, fossilen Brennstoffen verursachen Pelletöfen fast keine Schadstoffe. Auch aus wirtschaftlicher Sicht ist es lohnenswert, sich einen Pelletofen anzuschaffen, da dieser von Preisschwankungen weitestgehend unabhängig ist. Im Vergleich zum Kaminofen besteht ein deutlich geringerer Montageaufwand und er lässt sich im Falle eines Umzuges leicht transportieren. Allerdings sind Pelletöfen aufgrund des Vorratsbehälters auch größer als die meisten Alternativen.

Sprechen Sie sich vor dem Kauf eines Ofens am besten mit einem Schornsteinfeger ab, um zu gewährleisten, dass Ihr gewünschtes Modell für die räumlichen Gegebenheiten geeignet ist. Jederzeit stehen Ihnen unsere Feuer-Fuchs Experten zur Verfügung, um Ihnen auf der Suche nach dem perfekten Pelletofen zu helfen.

Edilkamin - Kaminöfen & Pelletöfen

Edilkamin entwickelt nun seit 1963 aus seinem Hauptstandort in Mailand aus innovative und wegweisende Kaminöfen für jeden Geschmack. Ein besonderes Highlight sind die Kombiöfen, die alle Vorteile sowohl von Pelletöfen als auch von traditionellen mit Holz beheizten Öfen verbinden. Wechseln Sie bequem zwischen Heizen mit Pellets und Holz und profitieren Sie gleichermaßen von beiden Alternativen. Ziehen Sie einen reinen Pelletofen oder einen Kamineinsatz vor, stellt Edilkamin Ihnen selbstverständlich auch diesen zur Verfügung. Sie können ihn einfach per Fernbedienung oder sogar SMS bedienen und ganz entspannt die gleichmäßige und kostengünstige Wärme genießen. Gefällt Ihnen die wohlige Atmosphäre von Holz besser, dann entscheiden Sie sich doch für einen der Holz-Öfen von Edilkamin. Egal ob ihr Kaminofen wasserführend sein soll, oder nicht - mit 50 Jahren Erfahrung hat das Unternehmen für Sie besonders umweltschonende und kostensparende Kamine in diesem Bereich entwickelt.